Über Origo

Origo (lat.):

der Ursprung, die Herkunft; der Nullpunkt des Bezugssystems, von dem aus gezeigt wird.

Wir arbeiten im Feld des gewerblichen Spiels. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Menschen, die am Spiel beteiligt sind. Die Unterstützung und die Entwicklung von Wahlmöglichkeiten und Kompetenzen aller Beteiligten sind unser Ziel. Menschen, deren Spielen problematische Ausmaße annimmt, sollen rechtzeitig erkannt werden, und Ansprache sowie kompetente Unterstützung erfahren. Ziel unserer Arbeit ist, Handlungskompetenz herzustellen, bei der sich Menschen als den Ursprung (origo) ihrer Handlungen und Entscheidungen (wieder-) erleben. Unternehmer im Bereich des gewerblichen Spiels werden von uns darin unterstützt und geschult, die Verantwortung im Umgang mit ihren Spielgästen wahrzunehmen und geeignete Schutzmaßnahmen in ihren Betrieben zu verankern und nachhaltig umzusetzen.

Dazu gehört vor allem die Schulung der Servicemitarbeiter, die im Tagesgeschäft mit Spielgästen umgehen. Der präventive Auftrag, den wir im Hinblick auf die Spielgäste in den Unternehmen sehen, ist daher direkt verbunden mit Maßnahmen der Personalentwicklung innerhalb der Unternehmen. Wir wollen die Kompetenzen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stärken, Unterstützung und Wertschätzung für ihre tägliche Arbeit vermitteln, und ein soziales Feld schaffen, das Spielgäste in der Überprüfung ihres Spielverhaltens unterstützt. Dadurch sollen Menschen, die ihr Spielen nicht mehr unter Kontrolle haben, Gesprächsmöglichkeiten, Unterstützung und Vermittlung von professioneller Begleitung erfahren.