Präventionsbeauftragte

Präventionsbeauftragte / Sozialkonzeptbeauftragte

Präventionsbeauftragte und/oder sozialkonzeptverantwortliche Personen im Standort durchlaufen eine umfassende Schulung, die sie befähigt, persönlich und telefonisch Vermittlungsgespräche zu führen, und Kontakte zu zentrales Hilfeeinrichtungen herzustellen und zu begleiten. Sie sind Multiplikatoren und Koordinatoren für den Spielerschutz zwischen mehreren Standorten. Zudem koordinieren Sie Maßnahmen der Berichterstattung zum Sozialkonzept. Deminare und Fortbildungen für Sozialkonzeptbeauftragte im Unternehmen (in NRW “ Sozialkonzeptverantwortliche im Unternehmen“) oder Präventionsbeauftragte werden durch die Origo in Kooperation mit Fachstelle Glücksspielsucht Köln durchgeführt.