Unternehmerseminare

Unternehmerseminare

Seminare nach Modul B NRW richten sich an die Unternehmensführungen. Ein grundlegendes Verständnis problematischen und pathologischen Spielverhaltens, Präventionsmaßnahmen, wie sie in den betrieblichen Sozialkonzepten verankert sind, rechtliche Aspekte und inhaltliche Fragen führen hier zu dem Ziel, Spielerschutz als zentrales Thema bei der Unternehmensführung zu etablieren und eine Zusammenarbeit auf allen Ebenen in Gang zu setzen. Wichtig ist dabei auch, dass die Wichtigkeit von Personalschulungen und die zentrale Rolle des Servicepersonals für den Prozess erkannt werden.