Suchtprävention Glücksspiel

Suchtprävention Glücksspiel

Die origo GmbH ist eine bundesweit tätige, öffentlich anerkannte Schulungseinrichtung für Präventionsschulungen Glücksspielsucht und die Entwicklung betrieblicher Sozialkonzepte. Sie arbeitet unter wissenschaftlich qualifizierter Leitung und in Kooperation mit öffentlich geförderten Einrichtungen der Suchthilfe und Forschung. Zu diesen gehören die Fachstelle Glücksspielsucht Köln, die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. (eva), die Initiative „Qualitätssiegel Spielerschutz“ (QSVS), Die Zieglerschen, der Baden-Württembergische Landesverband für Prävention und Rehabilitation GmbH, letztere im Rahmen der „Fachtagung Suchtprävention Glücksspiel in der Praxis“ am 21.-22.5.2019 im Haus am Dom, Frankfurt am Main.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld der origo GmbH im Bereich Glücksspiel ist die Evaluation von betrieblichen Sozialkonzepten und die Entwicklung von E-Learning Seminaren. Die Seminare der origo GmbH in diesem Bereich richten sich an Mitarbeiter von Glücksspielanbietern, Servicemitarbeiter/-innen in Spielhallen, Geschäftsführer, leitende Angestellte, Sozialkonzeptbeauftragte und vergleichbare Gruppen im Bereich Gastronomie und Sportwetten.